Die zehn besten Motivationssongs

Die beste Musik-Playlist zum Gewichtheben und „Aufpumpen“

Eine Musik-Playlist mit den besten Motivationssongs liefert die nötige Motivation für ein optimales Training. Mit der richtigen Musik können Sie eine größere Kugelhantel stemmen, noch eine Reihe von Wiederholungen schaffen und Ihre persönlichen sportlichen Ziele erreichen. Wir wissen, dass Musik uns mental pushen und in die richtige Trainingsstimmung versetzen kann. 

Gewichtheben ist ein sehr anspruchsvoller Sport, der sowohl physische als auch mentale Ausdauer verlangt. Kniebeugen mit Gewichten und das sauber ausgeführte Reißen sind zwei Übungen beim Gewichtheben, die mit äußerster Sorgfalt ausgeführt werden müssen. Und die richtigen Motivationssongs können Sie dabei auf Hochtouren bringen.

Wenn Sie nach den besten Motivationssongs zum Gewichtheben suchen, haben wir genau das Richtige für Sie. Wir haben eine Liste mit Workout-Titeln mit harten Gitarrenriffs und schnellen Beats zusammengestellt, mit denen Sie sich garantiert „aufpumpen“ können. Stemmen Sie die Gewichte, während Sie einige der besten Songs zum Gewichtheben mit hämmernden Beats genießen, die wir für Sie ausgesucht haben. Bringen Sie zum nächsten Training diese zehn besten Motivationssongs mit, und Sie werden den Unterschied selbst bemerken.

Die besten Motivationssongs für Ihre Aufwärmphase vor dem Gewichtheben

„Swerve City“

Künstler: Deftones

Beginnen Sie Ihr Workout, indem Sie Ihren Körper mit Armschwüngen, Schulterkreisen und Kniebeugen aufwärmen und dabei die Deftones hören. Diese Alternative Metal- und Experimental Rock-Band macht die perfekte Musik, um Sie vor dem Stemmen mental zu pushen. 

„Can’t Feel My Face“

Interpret: The Weeknd 

Nutzen Sie leichte freie Gewichte oder die leere Hantelstange, um sich aufzuwärmen, bevor Sie sich an die schweren Gewichte heranwagen. Hören Sie „Can’t Feel My Face“ von The Weeknd, während sich Ihre Muskeln an die richtige Bewegung gewöhnen. Die eingängige Melodie des Alternative R&B-Sängers und die üppigen Bässe pushen Sie mental beim Gang zum Bereich mit den freien Gewichten und vor Beginn Ihres Trainings. 

Die besten Songs für das Fitnessstudio 

„Stockholm Syndrome“

Interpret: Muse

„Stockholm Syndrome“ gilt wegen seiner epischen Gitarrenriffe und dem Klang des Beckens, das bis zum Refrain immer stärker anschwillt, als der Song, der Muse definiert. Das eindringliche Falsett von Leadsänger Matt Bellamy, die einfache Klaviermelodie und der wunderschöne Synthesizer-Klang motivieren Sie garantiert dazu, Ihre Übungen durchzuziehen. 

„Iron Man“

Künstler: Black Sabbath

Der ursprünglich in der frühen 1970er Jahren veröffentlichte Song „Iron Man“ erreichte schnell Kultstatus und wurde ein Jahr später mit einem Grammy ausgezeichnet. Dieser sensationelle Song verhalf der britischen Rockband Black Sabbath zum Durchbruch. Heute wird der Song immer noch von Menschen verehrt und gehört, die selbst ein starker „Iron Man“ werden wollen.

Die besten Motivationssongs, um die Intensität zu steigern  

„Rock or Bust“

Künstler: AC/DC

„Rock or Bust“ ist die zweite Single aus dem neuesten Album der gefeierten australischen Rockband AC/DC. Das offizielle Musikvideo wurde in London vor 500 Fans gedreht und versehentlich statt der ersten Single „Play Ball“ im Internet veröffentlich. Aber beide Songs haben einen gleichbleibenden Rhythmus, der sich ideal für das Timing für Kniebeugen mit Gewichten zum Beat der Musik eignet. 

„Don’t Stop Me Now“

Künstler: Queen

Dieser sensationelle Glamrock-Song beginnt mit dem Klavierspiel von Leadsänger Freddie Mercury, der beim Refrain vom Bassgitarristen und vom Drummer begleitet wird. Bauen Sie Ihre eigene Dynamik auf, und pumpen Sie im Rhythmus der Musik. 

Die besten Motivationssongs für den gewissen letzten Kick

„Eye of the Tiger“

Künstler: Survivor

Der bekannteste Motivationssong der amerikanische Rockband Survivor, die hauptsächlich wegen Ihres Auftritts in Rocky III bekannt ist, liefert immer noch einen emotionalen Kick, mit dem Sie auch das härteste Workout überstehen. 

„In the End“

Künstler: Linkin Park

„In the End“ ist aus gutem Grund einer der bekanntesten und gefeiertsten Songs von Linkin Park. Der für seine Piano-Riffs und aussagekräftigen Rap-Texte bekannte Rocksong motiviert Sie beim Training zu Höchstleistungen.

Die besten Songs für die Cooldown-Phase 

 „Snow (Hey Oh)“

Künstler:Chili Peppers 

Beginnen Sie mit dem Abschluss des Workouts, und verlangsamen Sie das Tempo mit dem Klassiker „Snow (Hey Oh)“ von den Red Hot Chili Peppers. Diese wehmütige, funkige Rockballade hilft Ihnen, einen Gang runterzuschalten.

„Jessie’s Girl“

Künstler: Rick Springfield

Für das Cooldown empfehlen wir lockeres Joggen, Stretching, etwas eiskaltes Wasser und dazu den Rock-Klassiker „Jessie's Girl“.  

Zeit, mit dem Training zu beginnen

Auch wenn Sie Anfänger im Gewichtheben sind, kann Ihnen diese Playlist mit klassischen Motivationssongs dabei helfen, sich mental auf das Training vorzubereiten. Und nicht vergessen: Gewichtheben ist eine Übung, die schrittweise aufgebaut werden muss. Gehen Sie dabei also langsam und sicher vor, und genießen Sie die Musik.

Die besten Kopfhörer zum Gewichtheben 

Wenn Sie nach Kopfhörern suchen, die diese zehn Motivationssongs zum Gewichtheben ergänzen, haben wir ein Modell für Sie, das genauso hilfreich ist wie ein persönlicher Trainingsassistent: die kabellosen h.ear in Kopfhörer. 

Diese Kopfhörer sind kabellos, Sie werden sich also nie mehr verheddern. Vor Allem gewährleistet ihre High-Resolution Audio-Fähigkeit eine erstklassige Klangqualität, sodass Sie sich ganz in Ihre Trainings-Playlist vertiefen können. Außerdem bieten die h.ear in Kopfhörer 7,5 Stunden Akkulaufzeit und lassen sich bequem um den Hals tragen, sodass Sie beim Gewichtheben problemlos Musik hören können und dabei Ihre Hände frei haben. Die ergonomische Form der In-Ohr-Kopfhörer sorgt für einen sicheren Sitz und Soundisolierung, sodass Sie ungestört Gewichtheben und dabei Ihre bevorzugten Motivationssongs genießen können. 

Neue Artikel zu den Themen Musik und Leben

Musik und Leben: Trends und Neuigkeiten für Musikliebhaber und Klangbegeisterte.